ABGEORDNETE DOROTHEA FREDERKING

Profilbild Dorothea Frederking

Dorothea Frederking

Sprecherin für Landwirtschaft, Tierschutz, Verbraucherschutz, Medien und Europa
Dipl. Ing. für Lebensmitteltechnologie

Betreute Regionen:
Altmarkkreis Salzwedel, Landkreis Stendal

Zugehörigkeit Ausschüsse:
Landwirtschaft, Ernährung und Forsten (Mitglied), Bundes- und Europaangelegenheiten, Medien und Kultur (Mitglied), Enquete-Kommission "Das Vertrauen in den öffentlich-rechtlichen Rundfunk durch Transparenz und Reformwillen stärken“ (Mitglied)

Hier gehts zu den Terminen der Abgeordneten.
Zu den Presse­fotos

Hier können Sie Pressefotos aller Abgeordneten downloaden.


Ein visueller Einblick


Pressemitteilungen

Pexels Iurii Laimin 78973777 8722399 Website
12.06.24

Strenge Ausschlusskriterien für Windanlagen im Wald erforderlich

Wir sehen die Erfordernis, das pauschale Verbot von Windanlagen im Wald aus dem Landeswaldgesetz zu streichen. Sie fordert jedoch strenge Ausschlusskriterien, damit deren Errichtung nur in Ausnahmen und nur auf naturschutzfachlich nicht-wertvollen Flächen und zudem nur auf sowieso baumfreien Flächen möglich wäre.

Weiterlesen

Außenansicht des Landtages von Sachsen-Anhalt.
11.06.24

Neptun Energy in die Pflicht nehmen

Dorothea Frederking, altmärkische Abgeordnete unserer Landtagsfraktion: „Die Auskofferung der Giftschlammgrube Brüchau ist eindeutige Beschlusslage - wir stehen für den Schutz der Menschen und der Umwelt in der Altmark.“ 

Weiterlesen

Außenansicht des Landtages von Sachsen-Anhalt.
29.05.24

Wie geht es weiter mit der Auskofferung der Giftschlammgrube Brüchau?

Unsere altmärkische Landtagsabgeordnete Dorothea Frederking fordert die Landesregierung auf, im morgigen Wirtschaftsausschuss über den Sachstand und die weiteren Schritte im Zusammenhang mit der beschlossenen Auskofferung der Grube Brüchau zu berichten.

Weiterlesen


Regional­büro und betreute Regionen

Regionalbüro Dorothea Frederking MdL
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Schadewachten 22a
39576 Stendal

buero(at)dorothea-frederking.de

03931 589 6330

Altmarkkreis Salzwedel und Landkreis Stendal