Sebastian Striegel

Parlamentarischer Geschäftsführer; Sprecher für Demokratie, Innen, Recht, Gleichstellung, Digitales Leben, Religion
Politikwissenschaftler
Betreute Region(en):
Saalekreis, Burgenlandkreis
Zugehörigkeit Ausschüsse:
Inneres und Sport (Mitglied), Recht, Verfassung und Verbraucherschutz (Mitglied), Infrastruktur und Digitales (stellv. Mitglied), Finanzen (stellv. Mitglied), Wirtschaft und Tourismus (stellv. Mitglied)
Themengebiete:
Akkordeon Container

"In Sachsen-Anhalt leben wir manchmal unter unseren Möglichkeiten. Mich nervt das und ich will das ändern. Den Strukturwandel und die Digitalisierung will ich vorantreiben, weil uns das hilft, die Klimakrise anzugehen." 

Warum Politik?

Ich bin seit meiner Schulzeit für Umwelt- und Naturschutz aktiv. Und ebenso lange streite ich als Antifaschist gegen Nazis, Rassisten und Antisemiten. Dieses Engagement hat mich in gut zwei Jahrzehnten politisiert, zu den Bündnisgrünen geführt und 2011 in die Berufspolitik gebracht. 

#ChangeOneThing

Die Art, wie wir leben und wirtschaften in Richtung Nachhaltigkeit verändern. Das heißt, global gerechten Handel etablieren und CO2-Neutralität aller Wirtschaftsprozesse erreichen. 

Kurz-Lebenslauf

Kurz-Lebenslauf:

Geboren am 3. Juni 1981 in Halle (Saale), römisch-katholisch, verheiratet, zwei Kinder

Ausbildung, beruflicher Werdegang

2000 Abitur am Domgymnasium Merseburg

2008 Dipl.-Pol. an der Freien Universität Berlin

2000/01 Freiwilligendienst in Belfast (Nordirland)

2003/05 Mitarbeiter im Abgeordnetenbüro von Undine Kurth, MdB

2006/07 Mitarbeiter beim Bund für Umwelt und Naturschutz e. V.

2007/11 Regionaler Berater gegen Rechtsextremismus bei Miteinander e. V.

Politische und gesellschaftliche Funktionen

1998 Eintritt bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

1999/2000 Stadtrat in Merseburg

2004/08 Kreisvorsitzender BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Saalekreis

2005/06 Sprecher für Demokratie und Grundrechte bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt

2007 Mitglied der AG Polizeilicher Umgang mit Rechtsextremismus

2006/11 Mitglied im Landesvorstand BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt

2011 Mitglied des Landtages seit der 6. Wahlperiode

Mitglied der Rechtsextremismuskommission von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 

Ehrenämter

seit 2010 Mitglied der bischöflichen Fachkommission "Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung" des Bistums Magdeburg

seit 2010 Beiratsmitglied der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Magdeburg

seit 2008 Vorsitzender Waldhaus Burkersdorf e. V.

Regionalbüro

Regionalbüro Sebastian Striegel MdL
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
König-Heinrich-Straße 8a
06217 Merseburg
03461 275 6918

Pressemitteilungen

Corona-Proteste: Geltendes Recht konsequent durchsetzen
13.01.2022
Die Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen fordert nach dem heutigen Innenausschuss die konsequente Umsetzung geltenden Rechts im Zusammenhang mit den anhaltenden Protesten gegen die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. „Der heutige… 
Themengebiete:
Luca-App rechtzeitig kündigen
10.01.2022
Die Landesregierung soll die Verträge der Luca-App rechtszeitig vor Ablauf der Kündigungsfrist beenden, fordert die Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen. „Bedenken zum Datenschutz und Nutzen gab es von Anfang an. Diese haben sich leider… 
Themengebiete:
Digitalisierungsministerium ist ziellos, planlos und abgehängt
27.12.2021
Die Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen bemängelt, dass das FDP-geführte Digitalisierungsministerium viel Geld ausgeben will, dabei aber weder Ziele noch Ambitionen hat. Das geht aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage… 
Themengebiete:
Corona-Leugnern: Staat muss konsequent Regeln durchsetzen
16.12.2021
Auf Initiative der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen hat der Landtag heute zu den Protesten und Gewaltankündigungen von Verschwörungsideologien und radikalisierten Corona-Leugnern debattiert. Sebastian Striegel, innenpolitischer Sprecher… 
Themengebiete:

tweets

Download Pressefotos