Abgeordnete spenden Diäterhöhung für den Kulturbereich

10.03.2021

Die Abgeordneten der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen haben in der gestrigen Fraktionssitzung beschlossen, dass sie die diesjährige mutmaßliche Diäterhöhung spenden werden. Die Spenden sollen dem Kulturbereich zugutekommen. „Der Kulturbereich leidet stark unter der Corona-Pandemie. Wir wollen ein Zeichen setzen und Kultureinrichtungen, Künstlerinnen und Künstler in Sachsen-Anhalt unterstützen. Deshalb haben wir einstimmig beschlossen, unsere diesjährige Diäterhöhung für den Kulturbereich in unseren jeweiligen Wahlkreisen zu spenden“, so Cornelia Lüddemann, Vorsitzende der grünen Landtagsfraktion. Auch im vergangenen Jahr haben die grünen Abgeordneten die Diätenerhöhung an gemeinnützige Einrichtungen und Vereine gespendet.

Ansprechpartnerin

Mathilde Lemesle
Mathilde Lemesle
Mathilde Lemesle
Referentin für Pressearbeit und politische Kommunikation
0391 560 4008