Abfallwirtschaftsplan: Klären, was rechtlich möglich ist

21.11.2019

Foto: manfredrichter/pixabay.com

Heute wurde im Landtag über den Abfallwirtschaftsplan debattiert. „Die Koalition wird zeitnah eine Initiative starten, um einen verbindlichen Abfallwirtschaftsplan rechtskonform erstellen zu können“, sagte Wolfgang Aldag, Sprecher für Umweltschutz der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen.

„Es gehört zur Ehrlichkeit dazu, dass wir klären müssen, was rechtlich möglich ist, was nicht und welche Konsequenzen Änderungen mit sich bringen. Manche stellen sich den Prozess viel einfacher vor, als er in Wirklichkeit ist. Die Bürgerinnen und Bürger können sicher sein, dass uns das Thema umtreibt und wir weiterhin an ihrer Seite sind, um die laufenden Verfahren in ihrem Sinne zu begleiten,“ so Aldag.

Ansprechpartnerin

Mathilde Lemesle
Mathilde Lemesle
Mathilde Lemesle
Referentin für Pressearbeit und politische Kommunikation
0391 560 4008