Klimakrise ist die größte Gefahr für den Wohlstand

26.09.2019

Der Landtag hat heute über die Klimakrise und das Klimapaket der Bundesregierung debattiert. „Dieses Klimapaket bedeutet aktive Sterbehilfe für das Klima und das ist ein Armutszeugnis, welches man der Bundesregierung bescheinigen muss. Dabei ist die Klimakrise die größte Gefahr für den Wohlstand“, warnte Wolfgang Aldag, Sprecher für Klimaschutz der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen.

„Wir haben die Ziele bei Weitem gefehlt. Deutschland ist schon lange kein Vorreiter mehr, sondern Negativbeispiel beim Klimaschutz geworden“, sagte Aldag und warnte: „Wir müssen davon wegkommen, 2019 als wärmsten Sommer zu verstehen, sondern als einen der kältesten Sommer der nächsten 100 Jahre.“

„Wenn die Bundesebene versagt, müssen wir als Land noch stärker agieren. Das von der Landesregierung beschlossene Klima- und Energiekonzept muss von wirklich allen Ministerien konsequent umgesetzt werden. Das muss sich dann auch im Haushalt abbilden. Wichtig ist auch, dass wir zur Modellregion für grünen Wasserstoff werden“, forderte Aldag. „Je länger effektiver Klimaschutz noch komplett verschlafen wird, desto härtere Maßnahmen müssen wir später ergreifen.“

Ansprechpartnerin

Mathilde Lemesle
Mathilde Lemesle
Mathilde Lemesle
Referentin für Pressearbeit und politische Kommunikation
0391 560 4008