„Auflösung des Landesverwaltungsamts ist zurzeit nicht angezeigt“

23.03.2015

Die Struktur der Landesverwaltung war das Thema einer Regionalkonferenz der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Im Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt in Halle sprachen die Fraktionsvorsitzende, Prof. Dr. Claudia Dalbert, und der kommunalpolitische Sprecher der Fraktion, Olaf Meister, mit dem Verwaltungswissenschaftler Dr. Manfred Miller von der Hochschule Harz, dem Präsidenten des Landesverwaltungsamtes Thomas Pleye und etwa 20 Interessierten darüber.

 
„Angesicht der regionalen Struktur in Sachsen-Anhalt mit elf Landkreisen und drei kreisfreien Städten ist eine Auflösung des Landesverwaltungsamts nicht angezeigt. Alle Aufgaben, die das Landesverwaltungsamt übernimmt, sind aber kritisch daraufhin zu überprüfen, ob sie nicht an die Landkreise oder die kreisfreien Städten zurückgewiesen werden können. Außerdem müssen wir die Struktur der Landesämter hinterfragen. Hier können möglicherweise Landesämter zusammengelegt werden, um zu effizienteren Strukturen zu kommen. Insgesamt muss die Struktur der Landesverwaltung kritisch auf den Prüfstand gestellt werden“, bilanziert Dalbert die Veranstaltung.

 

Ansprechpartner