tweets

Facebook

Wolfgang Aldag MdL

Sprecher für Klima-, Natur- und Umweltschutz, Bildung sowie Kultur
Betreute Region(en):
Stadt Halle, Landkreis Harz, Landkreis Mansfeld-Südharz
Zugehörigkeit Ausschüsse:
Umwelt und Energie (Mitglied), Petitionen (Mitglied), Bildung und Kultur (Mitglied), Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (stellv. Mitglied), Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung (stellv. Mitglied)
Themengebiete:
Akkordeon Container

Ich bin ein Mensch, der in erster Linie handelt und macht. Missstände treiben mich um und an. Ideen zu entwickeln, Lösungswege aufzuzeigen, anzustoßen und umzusetzen sind mein Ding.

Kurz-Lebenslauf

Kurz-Lebenslauf:

Geboren am 5. Januar 1968 in Stuttgart, verpartnert

Ausbildung, beruflicher Werdegang

Ausbildung, beruflicher Werdegang:

  • 1989 Fachhochschulreife
  • 1989 bis 1990 Zivildienst in der Gärtnerei der Diakonie Stetten
  • 1990-1993 Ausbildung zum Landschaftsgärtner
  • 1993 bis 1997 Studium der Landespflege in Bernburg, Abschluss mit Diplom
  • 1998 bis jetzt selbstständig tätig als Freier Garten- und Landschaftsarchitekt
  • 2004 Gründung Planungsbüro studio51
  • 2010 Gründung Grüngeist UG Garten- und Landschaftsbau

Politische und gesellschaftliche Funktionen

Politische und gesellschaftliche Funktionen:

  • 2004 sachkundiger Einwohner im Ausschuss für Ordnung und Umwelt im Stadtrat von Halle für die Fraktion  BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN/Mitbürger
  • 2012 Wahlkampfteam des derzeitigen Oberbürgermeisters der Stadt Halle Dr. Bernd Wiegand
  • seit 2013 Mitglied bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Stadtverband Halle
  • seit 2014 Stadtrat in der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • 2015 Wahl auf Listenplatz 6 für die Landtagswahl 2016 in Sachsen - Anhalt 
  • 2015 Wahl zum Direktkandidaten im Wahlkreis 36 (Halle II) für die Landtagswahl 2016 in Sachsen - Anhalt

Ehrenämter

  • 2000-2010 Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V. in Sachsen-Anhalt
  • 2004 Gründungsmitglied und bis 2008 Vorsitzender der BürgerStiftungHalle
  • seit 2009 im Kuratorium der BürgerstiftungHalle
  • seit 2009 Mitglied im congrav new sports e.V.
  • seit 2012 Moderator der Initiative Saalestammtisch
  • seit 2013 Mitglied im Kunstverein Talstrasse e.V.
  • seit 2013 Mitglied im bbz lebensart e.V
  • seit 2014 Mitglied der Peißnitzhaus Genossenschaft
  • seit 2014 Mitglied im Freundeskreis des Neuen Theaters
  • seit 2014 Mitglied im Freundeskreis der Franckeschen Stiftungen
  • seit 2014 Fördermitglied der Wirtschaftsjunioren Halle

Pressemitteilungen

27.04.2016
Keine Erhöhung der Lehrerstunden
31.05.2017
Die Forderung des Finanzministers André Schröder, von den Lehrkräften Mehrarbeit zu verlangen, kritisiert der bildungspolitische Sprecher der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Wolfgang Aldag: „Die CDU scheint derzeit ideenlos zu sein, wie… 
Themengebiete:
„Unterrichtsversorgung endlich zur Chefsache machen“
05.05.2017
Zu der heutigen von der SPD beantragten Aktuellen Debatte „Qualität der Unterrichtsversorgung im Schuljahr 2017/2018 sichern“ kommentiert der bildungspolitische Sprecher der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Wolfgang Aldag: 
Themengebiete:
Geltendes Recht gilt für alle
03.05.2017
Zur heutigen Meldung, dass die Alternativtrasse mit geltendem Recht nicht vereinbar ist erklärt Wolfgang Aldag, umweltpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90 / DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt 
Themengebiete:
Hochwasserschutz achten – Beteiligung gewährleisten – Rechtssicherheit garantieren
21.04.2017
Bezüglich des geplanten Kiesabbaus im Ilsetal ergeben sich neue Erkenntnisse, die auf der Grundlage einer Kleinen Anfrage des Abgeordneten Wolfgang Aldag basieren.  
Themengebiete:

Regionalbüro

Regionalbüro Wolfgang Aldag MdL
BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN
Ludwig-Wucherer-Straße 13
06108 Halle (Saale)
0345 97720665
Download Pressefotos

Ihre Abgeordneten

  • Cornelia Lüddemann
  • Dorothea Frederking
    Dorothea Frederking
  • Sebastian Striegel
    Sebastian Striegel
  • Wolfgang Aldag
    Wolfgang Aldag
  • Olaf Meister
    Olaf Meister