tweets

Facebook

Olaf Meister MdL

Sprecher für Haushalt und Finanzen, Politik für Kommunen, Wirtschaft, Innovation und Gründer, Tourismus, Hochschulpolitik und Wissenschaft
Betreute Region(en):
Magdeburg, Salzlandkreis, Landkreis Börde
Zugehörigkeit Ausschüsse:
Finanzen (stellv. Vorsitzender), Wissenschaft, Wirtschaft und Digitalisierung (Mitglied), Inneres und Sport (stellv. Mitglied), Petitionen (stellv. Mitglied), Parlamentarische Kontrollkommission (stellv. Mitglied)
Themengebiete:
Akkordeon Container
Kurz-Lebenslauf

Kurz-Lebenslauf:

Geboren am 3. März 1971 in Magdeburg, verheiratet, zwei Kinder.

Ausbildung, beruflicher Werdegang

Ausbildung, beruflicher Werdegang:

1987 - 1990 Ausbildung zur Elektromonteur mit Abitur

1991 - 1996 Jura-Studium (Kiel)

1996 - 1998 Referendariat in Magdeburg

seit 1999       Rechtsanwalt 

Politische und gesellschaftliche Funktionen

Politische und gesellschaftliche Funktionen:

1989: Eintritt in das Neue Forum
1990/91: Mitglied des Magdeburger Stadtsprecherrats des Neuen Forums, später Bündnis 90
1996-1999: Mitglied Stadtsprecherrat BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Magdeburg
1999 bis 2004: Stadtrat, stellvertretender Vorsitzender Gleichstellungsausschuss
2004 - 2011: Kreisvorsitzender in Magdeburg
2008: bündnisgrüner Oberbürgermeisterkandidat in Magdeburg
2011: Stadtrat in Magdeburg als Nachrücker für Alfred Westphal
2013: Landtagsabgeordneter als Nachrücker für Christoph Erdmenger

Ehrenämter

* Bürgerverein Salbke, Westerhüsen, Fermersleben
* Magdeburger Anwaltverein
* Kuratorium Ulrichskirche
* Förderverein Kita Salbker See
* Förderverein Grundschule Westerhüsen
* Verein Arche Noah - Verein zum Erhalt der bedrohten Kulturpflanzenvielfalt

Pressemitteilungen

01.01.1970
Rechtswidriger Steuernachlass für Hübner - Landesregierung muss Konsequenzen ziehen
24.06.2015
Die Prüfungsmitteilung des Landesrechnungshofes, wonach der Steuererlass für die Firmengruppe Hübner nicht mit geltendem Steuerrecht vereinbar ist, kommentiert Olaf Meister, haushaltspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion von BÜNDNIS… 
Themengebiete:
„Nichts gehört, nichts gesehen, nichts gesagt“
22.06.2015
Olaf Meister, Obmann der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im 14. Untersuchungsausschuss (IBG-Affäre) zur heutigen Vernehmung von Finanzminister Jens Bullerjahn (SPD): 
Themengebiete:
„Fehler der Vergangenheit werden sehenden Auges wiederholt“
17.06.2015
Zur heutigen Sitzung des Ausschusses für Finanzen und der Vergabe des Managements der Risikokapitalbeteiligungen des Landes sagt der finanzpolitische Sprecher der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Olaf Meister: 
Themengebiete:
„Rechnungshof kritisiert beabsichtigte Vergabe des IBG-Managements“
16.06.2015
In seinem Prüfbericht vom 15. Juni 2015 beschäftigt sich der Landesrechnungshof mit der Frage, ob die Vergabe des Managements der Risikokapitalbeteiligungen des Landes, wie von der Landesregierung beabsichtigt, an eine private Gesellschaft… 
Themengebiete:

Regionalbüro

Regionalbüro Olaf Meister MdL
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Markt 15
06406 Bernburg
03471 63424700
Download Pressefotos

Ihre Abgeordneten

  • Cornelia Lüddemann
  • Dorothea Frederking
    Dorothea Frederking
  • Sebastian Striegel
    Sebastian Striegel
  • Wolfgang Aldag
    Wolfgang Aldag
  • Olaf Meister
    Olaf Meister