Energiewendedörfer – Mit Klimaschutz mehr Leben ins Dorf bringen

 

Mit der Energiewende mehr Leben ins Dorf bringen – das ist längst mehr als eine Utopie.

Energiewendedörfer in ganz Deutschland haben sich auf den Weg gemacht, um in ihrem Gebiet Energie mit Solar-, Wind-, und Biomasseanlagen selbst zu erzeugen. Das Geld wird dabei vor Ort verdient und kommt so den Menschen im Dorf zu Gute. Durch das gemeinsame Handeln entstehen oft weitere Initiativen.

Bei diesem Webinar soll es darum gehen, wie Gemeinden von anderen Energiewendedörfern inspiriert werden können, um ebenfalls vom Klimaschutz und der Energiewende zu profitieren und mehr Leben in die Dörfer zu bringen.

Moderiert wird das Webinar von Dorothea Frederking MdL, energiepolitische Sprecherin der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt.
Die Gäste Guido Wallraven, Klimakommune-Manager aus Saerbeck („Energiekommune des Jahrzehnts“), und Hans-Georg von Engelbrechten (agraligna GmbH) aus dem Energiewendedorf Beuchte werden ihre eigenen Erfahrungsberichte vorstellen und dabei erläutern, wie Dörfer die Energiewende für sich nutzen können.

 

Informationen zum Webinar
Zeit: Montag, 26. Oktober 2020, 17:30 bis 19:00 Uhr
Hier gehts zur Webinar-Anmeldung

 

Ihre Abgeordnete

Dorothea Frederking
Dorothea Frederking
Sprecherin für Energie, Landwirtschaft, Tierschutz, Verbraucherschutz, Medien und Europa

0391 560 4021
Themengebiete: