Coworking Space und Dorfbüro als Zukunft der digitalen Arbeit in Stadt und Land Sachsen-Anhalts

 

Die Digitalisierung ist kein Großstadtphänomen, sie betrifft Stadt und Land, oder? Der mit der Digitalisierung einhergehende Strukturwandel, die Chancen und Herausforderungen betreffen unserer Meinung nach aber besonders den ländlichen Raum Sachsen-Anhalts. Wie können Dorfbüros und Coworking Spaces funktionieren? Wie sieht die Coworking Szene in Sachsen-Anhalt aus? Was kann Politik zur Unterstützung tun-

Unser Gast Tobias Kremkau ist Head of Coworking des St. Oberholz in Berlin und berät Unternehmen zu Fragen der Transformation von Arbeit. Er ist Mitgründer der German Coworking Federation (GCF) und Mitorganisator der jährlich stattfindenden COWORK, der größten Konferenz mit Barcamp der deutschsprachigen Coworking-Branche.

Das Webinar wird von Olaf Meister, kommunal- und wirtschaftspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, moderiert. Er engagiert sich für ein Sachsen-Anhalt, dass sich als Heimat der Kreativen versteht und daraus seine wirtschaftliche Zukunft gestaltet. Neuen Ideen müssen wir dafür aufgeschlossen entgegentreten und breiten Raum geben.

Natürlich freuen wir uns dazu auch auf den Input der Teilnehmenden.
 

Informationen zum Webinar
Zeit: Donnerstag, 29. Oktober 2020, 15:00 - 16:30 Uhr
Hier gehts zur Webinar-Anmeldung

 

 

Ihr Abgeordneter

Olaf Meister
Olaf Meister
Sprecher für Wirtschaft, Finanzen, Kommunales, Wissenschaft sowie Tourismus

0391 560 4017
Themengebiete: