Nach fast drei Jahren Vakanz hat Sachsen-Anhalt wieder eine Landesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen. Birgit Neumann-Becker machte heute ihren Antrittsbesuch bei der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. „Aktuell ist die Zahl der Anträge auf Akteneinsicht wieder gestiegen. Das Interesse ist also nach wie vor sehr groß“, sagt die Fraktionsvorsitzende, Dr. Claudia Dalbert bei dem Treffen. „Ich wünsche Birgit Neumann-Becker bei der Realisierung ihrer Vorstellungen für die Weiterentwicklung des Amts alles Gute.“

Themengebiete:

Ihre Abgeordnete